Unser aktuelles Heft:

Der Falke 1/2022

0
Schwerpunkte
  • Vogel des Jahres 2022: Der Wiedehopf
  • Vögel beobachten in New York
  • Auf bestem Weg zum stummen Frühling

Wiedehopf (Foto: H.-J. Fünfstück)

Hermann Stickroth:
Vogel des Jahres 2022 – Der Wiedehopf: König ohne Königreich

Zum zweiten Mal wurde der „Vogel des Jahres“ öffentlich gewählt. Naturschutzbund Deutschland (NABU) und Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) hatten fünf Kandidaten zu Wahl gestellt. Fast 143.000 Menschen haben abgestimmt, 45.523 Stimmen entfielen auf den Wiedehopf. Mit 31,9 % der abgegebenen Stimmen hat sich der auffällige Zugvogel recht deutlich gegen Mehlschwalbe und Bluthänfling auf den nächsten Plätzen durchgesetzt. Er ist schön, aber selten, durch Insektenschwund und intensive Landnutzung gefährdet und am Nest ein rechter Stinker. Doch ist damit schon alles gesagt? Wir stellen den neuen Vogel des Jahres vor.

Artikel kaufen

Hudson River (Foto: J. Klemenz)

Johannes Klemenz:
Wasser, Wald und Wolkenkratzer: Vögel beobachten in New York

Von Europa aus zur Vogelbeobachtung nach New York zu reisen – dafür wird man in der Regel erwartungsgemäß von etlichen Seiten ungläubiges Staunen und Verwunderung ernten. Man assoziiert den Big Apple nun mal eher mit Wolkenkratzern, der Freiheitsstatue, Straßenschluchten, hektischer Betriebsamkeit und auch Kriminalität. Nur die wenigsten können sich vorstellen, dass diese Stadt einer der besten Plätze Nordamerikas ist – vielleicht sogar weltweit –, um Vögel zu beobachten.

Artikel kaufen

Rotkehlchen (Foto: T. Krumenacker)

Thomas Krumenacker:
Vogelrückgang in Europa: Auf bestem Weg zum stummen Frühling

Die starke Abnahme der Vogelpopulationen alarmiert Naturschützer in vielen Ländern. Zwei neue Studien zeigen, wie groß der Verlust an gefiederter Vielfalt in Europa innerhalb der vergangenen Jahrzehnte ist und welche drastischen Auswirkungen die schwindende Individuenzahl mittlerweile auch auf das Vogelkonzert im Frühjahr hat. 600 Millionen verlorene Vögel – das schleichende Sterben verändert mittlerweile den Klang ganzer Landschaften in Europa.

Artikel kaufen
Weitere Inhalte
  • Markus Jais, Remo Probst: Mäusebussard mit Ziehfamilie: Aufzucht im Seeadlerhorst Artikel kaufen.
  • Felix Weiß, Christopher König, Christoph Moning: Seawatching an der Elbmündung: Cuxhaven in Niedersachsen Artikel kaufen.
  • Christopher König: Neunter Bericht der Deutschen Avifaunistischen Kommission: Seltene Vögel in Deutschland 2019 Artikel kaufen.
  • Bernd Nicolai: Deutscher Preis für Vogelmaler: „Silberner Uhu“ 2021 Artikel kaufen.
  • Anita Schäffer: Winzig und wetterfest: Wintergoldhähnchen Artikel kaufen.
Einzelheftbestellung

Bestellen Sie dieses Einzelheft jetzt direkt: