Der Falke 5/2013

0
Schwerpunkte
  • Vögel der Alpen
  • Aktueller Rückblick: Vögel im Zugstau
  • Massiver Vogelmord in Ägypten
  • Fast vergessen: Zitronenzeisig
  • Seltene Vogelart: Mauerläufer

Alpendohlen (Foto: H.-J. Fünfstück)

Alpendohlen (Foto: H.-J. Fünfstück)

Norbert Schäffer, Michael Schödl, Henning Werth:
Wissenslücken im Gebirge schließen: Vogelbeobachtung in den Nordalpen

Unsere Alpen sind nicht nur von atemberaubender landschaftlicher Schönheit, sondern ebenso ein wichtiger Lebensraum für zahlreiche, zum Teil hoch bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Hierzu gehören auch viele Vogelarten, die ihren Verbreitungsschwerpunkt in den Alpen haben oder in Mitteleuropa ausschließlich hier vorkommen. Genaue Kenntnisse über unsere Alpenvögel sind Voraussetzung, um zielgerichtete und erfolgreiche Schutzmaßnahmen für diese Vogelarten und ihre Lebensräume durchführen zu können. Und genau hier liegt das Problem …


Schwarzstorch (Foto: T. Gröbel)

Schwarzstorch (Foto: T. Gröbel)

Christian Gelpke, Christopher König, Stefan Stübing, Johannes Wahl:
Vögel in Deutschland aktuell: Märzwinter 2013 – bemerkenswerter Zugstau und Vögel in Not

Der in manchen Gegenden kälteste März seit Aufzeichnungsbeginn, eine geschlossene Schneedecke und Dauerfrost in Ostdeutschland bis Anfang April, dazu wochenlang ein eiskalter, starker Ostwind – das hatte nicht nur Folgen für viele Bereiche des menschlichen Lebens, sondern auch für die Vögel. Schlaglichtartig beleuchten wir diese außergewöhnliche Wetterlage, die zu einem bemerkenswerten Zugstau führte, der sich erst Anfang April wieder auflöste. Diesen Rückblick schon wenige Tage später verdanken wir den Melderinnen und Meldern, die von März bis Anfang April über eine halbe Million Beobachtungen in ornitho übermittelten.


Fangnetze entlang der ägyptsichen Mittelmeerküste (Foto: H. Schulz)

Fangnetze entlang der ägyptsichen Mittelmeerküste (Foto: H. Schulz)

Holger Schulz, Jens-Uwe Heins:
Zugvögel im Schatten der Pyramiden: Die größte Vogelfanganlage der Welt

Ein Filmteam des Bayerischen Rundfunks deckt Vogelmord in Ägypten auf. Über 700 Kilometer versperren Fangnetze entlang der gesamten ägyptischen Mittelmeerküste, vom Gazastreifen im Osten bis zur libyschen Grenze im Westen, unseren Zugvögeln den Weg. Jeden Herbst finden hier mindestens zehn Millionen Vögel den Tod. Holger Schulz und Jens-Uwe Heins berichten für Der Falke aus erster Hand.

Weitere Inhalte
  • Christopher König, Christoph Moning, Christian Wagner, Felix Weiß: Das Steinhuder Meer in Niedersachsen – Naturreichtum am größten See des Landes
  • Anita Schäffer: Gründeln und Nestflüchter: Stockente
  • Michael Schödl: Alpenschneehuhn in der Karwendelgrube
  • Henning Werth: Steinadler am Giebelhaus
  • Michael Schödl: Die vergessene Vogelart: Zitronenzeisige im Werdenfelser Land
  • Hans-Joachim Fünfstück: Seltene Vögel in Deutschland: Mauerläufer in den Alpen
Veröffentlichungen
  • Aye, R., M. Schweizer & T. Roth: Birds of Central Asia
  • Grüner, T.: Bayerische Alpen. Natur – Pflanzen – Tiere. Mit Wanderungen und Erkundungstipps
  • Stock, M., H.-H. Bergmann & H. Zucchi: Watt – Lebensraum zwischen Land und Meer
Einzelheftbestellung

Bestellen Sie dieses Einzelheft jetzt direkt: